Aktuelles rund um Todenroth

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen rund um die Ortsgemeinde. Die neuesten Nachrichten stehen immer oben, ältere Nachrichten sind durch scrollen nach unten einzusehen. Nachrichten vor Januar 2021 finden sie in den Archiven über die blauen Schaltflächen weiter oben.

 

Neues von der Baustelle - Glasfaserausbau                                                                                                        (17.10.2021)

 

Ab der 42. Kalenderwoche werden die Hausanschlüsse gesetzt und die Leitungen eingeblasen. Da bereits erste Termine mit Anwohnern vereinbart wurden, wird davon ausgegangen, dass dieses mal der uns genannte Termin auch eingehalten wird. 

 

 

Ortsschilder                                                                                                                                                                       (13.10.2021)

 

In dieser Woche wurden die beiden restaurierten Holzortsschilder wieder angebracht. Das Schild Richtung Kludenbach sowie die drei Wappen werden im nächsten Jahr restauriert.

Ein Dank an die fleisigen Helfer beim Ab- und Aufbau und an Laura für die "Malerarbeiten".

 

 

Veranstaltungsankündigung:

 

 

Konzert der „Kirchbausteine“ in Ober Kostenz

 

Am Montag, 1. November, 17 Uhr, spielt das vielfach preisgekrönte Eliot-Quartett

aus Frankfurt in der Kirche von Ober Kostenz.

 

Streichquartette von Joseph Haydn und Robert Schumann sowie das Quintett mit Harfe (Isabelle Müller)

von André Caplet stehen auf dem Programm.

 

Mail-Anmeldungen mit Namen und Adressen sind unter mkammerorchester@t-online.de erforderlich.

 

Es gelten die 3 G – Regeln.

 

Der Eintritt ist frei – Spenden sind erbeten.

 

 

Glasfaserausbau - neues von der Baustelle                                                                                                      (26.09.2021)   

 Ab der 40. Kalenderwoche (4. Oktober) wird die Firma in der Ortsgemeinde aufschlagen, welche das Glasfaser in die Leerrohre einbläst, die Anschlusskästen in den Häusern setzt und die Verteilerkästen in der Gemeinde anschließt. 

Im Vorfeld werden alle Vertragsnehmer angeschrieben. Sollte jemand bis zum 5. Oktober nicht angeschrieben worden sein,  bitte beim Bürgermeister melden, damit Rücksprache mit der Bauleitung gehalten werden kann.

 

 

Bauarbeiten an der K 11 - Metzenhausen - Kirchberg                                                                              (19.09.2021)

 

In den nächsten Wochen werden die Bauarbeiten an der K11 (Metzenhausen - Kirchberg) beginnen. Es sind derzeit mehrere Bauabschnitte geplant, die ab Anfang Okotber umgesetzt werden sollen. Da jeweils Teilabschnitte ganz für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden (ab "Lager"-Metzenhausen durch den Wald Richtung Kirchberg bzw. vom Bahnübergang Helsenbach bis zur Kreuzung an der Sparkasse in Kirchberg), wird der Weg über Kludenbach nach Kirchberg wohl der Beste sein. Wann genau mit den Maßnahmen begonnen wird, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Maßnahmen und Umleitungen sind den beigefügten Foto´s zu entnehmen.

 

 

Einladung zur Dorfmoderation

 

Wie bereits im Infoblatt angekündigt, wird nachem bereits im letzten Jahr die schriftliche Befragung stattgefunden hat, nun ein Termin zur Dorfmoderation stattfinden.

 

Wann                                                                                  15. September 2021 - 19:30 Uhr

 

Wo                                                                                                    Gemeindehaus 

 

Was                               Wir wollen die für EUCH wichtigsten Themen identifizieren und den Ablauf der                                             weiteren Dorfmoderation besprechen. Dabei wollen wir nichts und niemanden                                                                                                                        vergessen!

 

Zu Beginn der Veranstaltung werden wir uns gemeinsam den "Hierzuland"-Beitrag über unser Dorf des SWR  an- schauen, welcher in der letzten Woche gedreht wurde.

 

Um die Veranstaltung durchführen zu können, sind die Auflagen der jeweils aktuellen Corona-Verordnung zu be-achten (3G, Masken, etc.)

 

 

Südwestfunk - "Hierzuland" -Dreharbeiten in Todenroth                                                                    (05.09.2021)

 

Am Samstag fanden Dreharbeiten für die Sendung "Hierzuland" in Todenroth statt. Das Team begleitete uns den ganzen Tag lang durch die Hauptstraße und filmte dabei Arbeiten in der Gemeinde. U.a. haben wir an diesem Tag einen Baum für unseren verstorbenen ehemaligen Bürgermeister Hans Dietrich an der Ruhebank auf dem Spielplatz gepflanzt, Unkraut am Gemeindehaus gemacht und begonnen die hölzernen Ortsschilder zu renovieren. Auch Thomas Stumm wurde bei seinen landwirtschaftlichen Tätigkeiten begleitet. Während des Tages wurden mit verschiedenen Einwohnern Interviews geführt. Auch am kommenden Montag werden weitere Interviews geführt. Anbei einige Bilder des Tages. Wann der Bericht im Fernsehen ausgestrahlt wird, wird noch bekanntgegeben.

 

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Todenroth

 

Am Freitag, dem 27. August 2021 findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Todenroth eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt.

 

Tagesordnung:

 

Öffentliche Sitzung

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Niederschrift der Sitzung vom 2. Juli 2021
  3. Breitbandausbau „Graue-Flecken-Programm“
  4. Sonderpakt Wald – Förderung einer naturnahen Waldbewirtschaftung
  5. Bundestagswahlen 2021
  6. Unterrichtung und Verschiedenes

Carsten Neuls, Ortsbürgermeister

 

 

Neues vom Bau                                                                                                                                                     (28.07.2021)

 

Der Glasfaserausbau pausiert in den nächsten beiden Wochen, da sich die ausführende Firma im Sommerurluab befindet. Ab dem 12. Auguist werden die Arbeiten wieder aufgenommen. "Zum Hasenberg" sind noch die Tiefbauarbeiten auszuführen. Des Weiteren sind die Verteilerkästen an den Kreuzungen Feldrain/Eichholz und Hauptstr./Hasenberg noch zu setzen. 

 

Im Anschluss an die Tiefbauarbeiten wird eine andere Firma die Glasfaserleitungen einblasen, die Hausanschlüsse innen setzen und die Verteilerkästen anschließen.

 

 

Kyrbachtaler Kindersommer 2021

 

Nachdem der Kindersommer im letzten Jahr aufgrund Corona nicht stattfinden konnte, wird es in diesem Jahr wieder einen Kindersommer geben. Insgesamt stehen 11 Angebote für die Kinder zur Verfügung. Leider können einige Angebote, die in den Vorjahren fester Bestandteil waren (Fahrt in den Freizeitpark Klotten, Kanu-Tour, Kletterpark, etc.) nicht stattfinden, da bei der Planung nicht klar war, welche Regeln gelten. Ob es ein Abschlußfest geben wird, wird kurzfristig entschieden und dann ggf. bekanntgemacht. Anmeldeschluss für die Veranstaltungen ist (entgegen den Angaben im Programmheft) immer 1,5 - 2 Wochen vor dem Tag der Veranstaltung. 

 

ePaper
Teilen:
Programmheft Kyrbachtaler KIndersommer 2021
20210000_Oky Kindersommer 11Angebote (23[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

 

Jahreshauptversammlung Kirchbausteine e.V.                                                                                 

 

Am Samstag den 24. Juli 2021 findet in der Kirche Ober Kostenz nach Abschluss des von Pfarrer Ingo Seebach gehaltenen 18 Uhr Gottesdienstes die Jahresmitgliederversammlung des Kirchbausteine e.V. statt.

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2. Totengedenken

3. Bericht über die Arbeit des Vereins im Jahr 2020 und Ausblick

4. Kassenbericht des Schatzmeisters Ortwin Lang

5. Bericht der Kassenprüfer Carsten Neuls und Hildegard Engelmann

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahl aller Vorstandsmitglieder

8. Neuwahl eines Kassenprüfers

9. Sonstiges

 

Im Namen aller Vorstandsmitglieder

 

Volker Müller, 1. Vorsitzender

 

 

Online Petition gegen den Bau neuer Windräder                                                                                             21.04.2021

 

Wir haben eine Online-Petition gegen den Bau neuer Windräder rund um Todenroth und in der Verbandsgemeinde Kirchberg eingestellt. Wenn genügend Stimmen zusammen kommen, sollen diese dem Landrat und der für die Genehmigung zuständigen Abteilung (Bauen und Umwelt) in einem Termin übergeben werden. Wir wollen nichts unversucht lassen, um eine weitere Belastung durch noch einen Windpark zu vermeiden. Stimmt also ab und beteiligt euch daran.

 

>>> Zur Online-Petition <<<

 

Wer Menschen kennt, die ebenfalls gerne Unterschreiben würden, aber kein Internet/keine Internetadresse haben (ältere Menschen, Kinder), kann nachfolgende Liste drucken, ausfüllen (lassen) und mir per Post, Einwurf in den Briefkasten oder E-Mail zukommen lassen. (Daten siehe Impressum)

 

Unterschriftsbogen Petition
Unterschriftsbogen Ortsgemeinde Todenrot[...]
PDF-Dokument [960.6 KB]

 

 

Für mehr Informationen über die geplanten Windräder kann der Orstbürgermeister kontaktiert werden.

 

 

Sperrung B 421

 

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) hat mitgeteilt, dass zwischen dem 19. April 2021 ab 6 Uhr und voraussichtlich dem 9. Mai 18 Uhr die B 421 von Kappel nach Kirchberg zwischen den Abzweigen zur L 228 (Abfahrt Reckershausen) und Abzweig zur K 17 (Kirchberg Industriegebiet wegen der Erneuerung der Asphaltdecke voll gesperrt wird.

 

Also entweder über Reckershausen nach Kirchberg oder von Todenroth aus direkt über Metzenhausen ;-)

 

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Todenroth

 

Am Freitag, dem 9. April 2021 findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Todenroth eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, zu der hiermit eingeladen wird.

Die Plätze für die Öffentlichkeit sind aufgrund der Pandemiesituation auf 3 Personen begrenzt. Die Hygiene-Regeln sind zu beachten. Im Sitzungssaal ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

  1. Öffentliche Sitzung
  2. Einwohnerfragestunde
  3. Niederschrift der Sitzung vom 12.März 2021
  4. Unterrichtung und Verschiedenes
  5. Nichtöffentliche Sitzung
  6. Grundstücksangelegenheiten
  7. Grundstücksangelegenheiten
  8. Öffentliche Sitzung
  9. Bekanntmachung der Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung

 

Carsten Neuls, Ortsbürgermeister

 

 

Bauarbeiten Glasfaserkabel

 

Nach Abschluss der Arbeiten im Eichholz (bis auf wenige Hausanschlüsse) werden die Arbeiten in der Hohlgasse fortgesetzt. Die noch fehlenden Hausanschlüsse im Eichholz und in der Hauptstraße, welche nicht "im Vorbeigehen" erledigt wurden, werden in Absprache mit den Hauseigentümern nachgeholt. 

 

Bei Fragen könnt ihr euch an den Ortbürgermeister wenden.

 

 

Sitzung des Ortsgemeinderates Todenroth

Am Freitag, dem 12.03.2021 findet um 19:30 Uhr im Gemeindehaus eine Sitzung des Ortsgemeinderates Todenroth statt, zu der hiermit eingeladen wird.

Die Plätze für die Öffentlichkeit sind aufgrund der Pandemiesituation auf 3 Personen begrenzt. Die Hygiene-Regeln sind zu beachten. Im Sitzungssaal ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Tagesordnung

 Öffentliche Sitzung

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Niederschrift der letzten Sitzung
  3. Landtagswahl am 14. März 2021
  4. Anschaffung eines neuen Bürgerbusses
  5. Feststellung des Jahresabschlusses 2019 und Beschluss über die Entlastung
  6. Vergabe von Ing-Leistungen und Resterschließung des Neubaugebietes "Im Feldrain"
  7. Ergebnis der überörtlichen Prüfung und weitere Vorgehensweise
  8. Freiflächenphotovoltaik in der Verbandsgemeinde Kirchberg
  9. Unterrichtung und Verschiedenes

Carsten Neuls, Ortsbürgermeister

 

 

Bauarbeiten Glasfaserkabel                                                                                                                                     (04.03.2021)

 

Die Bauarbeiten an den Glasfaserleitungen werden in der 10. Kalenderwoche (ab 8. März) wieder aufgenommen.

 

Als nächster Bauabschnitt wird im "Eichholz" das (Haupt-)Kabel in den Bürgersteig verlegt und dabei die Hausanschlüsse  der betroffenen Häuser "im Vorbeigehen"in einem Zug mit erschlossen. Des Weiteren wird an der Ecke Eicholz/Feldrain ein weiterer Verteilerkasten gesetzt.

 

Bei Fragen könnt ihr euch an den Ortsbürgermeister wenden. Nach der nächsten Baustellenbesprechungen werden hier auch die nächsten Schritte benannt.

 

 

Dorferneuerung                                                                                                                                                   (2. März 2021)

 

Am heutigen Tage wurden die Fragebögen zur Dorferneuerung/Dorfmoderation in der Gemeinde verteilt. Über eine rege Teilnahme würde sich der Gemeinderat sehr freuen. 

 

Eine Teilnahme ist auch Online unter Stadt-Land-Plus/Todenroth möglich. 

 

 

Die "Bürgergemeinschaft Oberes Kyrbachtal e.V." informiert:

+ + + COVID 19 Impftermine: Fahrservice und Begleitung + + +

Nicht immer ist es einfach die nötigen Fahrten zu den Impfterminen zu organisieren. Wir möchten Unterstützung anbieten, indem wir Menschen die keine Fahrgelegenheit haben zu ihren Terminen bringen und auch den Ablauf im Impfzentrum begleiten- natürlich ehrenamtlich und deshalb kostenlos. BürgerInnen der Gemeinden Ober Kostenz, Nieder Kostenz, Schwarzen, Todenroth und Kludenbach können sich zwecks Absprache einfach telefonisch melden unter 0176 80294897

 

 

Bauarbeiten Glasfaserkabel

 

Die Bauarbeiten wurden witterungsbedingt nicht wie geplant ab dem 18. Januar 2021 wieder aufgenommen. Dies findet nach derzeitiger Planung er am 1. Februar 2021 statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Todenroth